Was wünschen sich Frauen im Bett? Den perfekten Liebhaber natürlich. Dieser Anspruch stellt die Männerwelt vor eine enorme Herausforderung. Immerhin haben die Damen von heute nicht nur einen Anspruch im Bereich Körperpflege und Behaarung, sondern die Ladies wollen einen ausdauernden Mann. Ein Problem für viele Herren, denn mit der Ausdauer kommt auch der verzögerte Orgasmus. Männer, die zu früh im Bett fertig sind, scheinen den Frauen ein echter Dorn im Auge zu sein. Liebe Männerwelt, die Rettung naht. Wir verraten den Herren, wie sie im Bett länger durchhalten können, damit auch die Frau voll auf ihre Kosten kommt.

Vorzeitiger Samenerguss: Warum geht es den Männern so

Wollen auch Sie der liebsten eine unvergessliche Nacht bescheren, dann wollen Sie sicherlich nicht an einem vorzeitigen Samenerguss leiden. Doch warum ist das so? Welche Gründe sprechen für den vorzeitigen Samenerguss. Dafür gibt es ganz unterschiedliche Ursachen, die Männer und Frauen gleichermaßen kennen sollten. Denn leider ist es oftmals so, dass Frauen die Herren unter Druck setzen und das oft sogar nicht mal mit Absicht, denn jeder möchte beim Sex nun mal auf seine Kosten kommen. Trotzdem keine gute Grundlage, wenn es um den guten Sex in einer Beziehung geht. Dieser Druck reicht oftmals aus, dass die Lust selbst darunter leidet. Bei solchen Anliegen spielt im Übrigen auch die Impotenz oft eine wichtige Rolle. Nun sollten Männer aber keine Angst bekommen. In den wenigsten Fällen ist die vorzeitige Ejakulation krankhaft. Zu hoher Druck oder einfach zu viel sexuelle Lust können die Ursachen sein.

Wie kann er länger?

Ein vorzeitiger Samenerguss hat nichts damit zu tun, dass der Mann schlecht im Bett ist. Es sind oftmals die kleinen Dinge, die man bei einem vorzeitigen Samenerguss berücksichtigen muss. Damit der Spaß im Bett nicht zu schnell endet wollen wir hilfreiche Tipps zum länger Durchhalten im Bett geben.

Es gibt für die Männer dieser Welt einige Sofortmaßnahmen. Diese sind vor allem dann sinnvoll, wenn es mal wieder akut wird.

  • Die Bewegungen anpassen: Wichtig ist bei einer Verhinderung des zu frühen Kommens die Bewegungen anzupassen. Zu schnelle Bewegungen sind nicht zu empfehlen. Außerdem mögen die Frauen es langsamer oft sogar lieber.
  • Pausen machen: Ja, auch Männer brauchen Pausen. Deswegen sollte eine kleine Spielpause durchaus hilfreich sein.
  • Besser Atmen: Die meisten Männer atmen beim Sex schnell und flach. Doch das führt zu einem schnellen Ende. Um auch beim Sex besser die Kontrolle zu bewahren, sollten lange und tiefe Atemzüge erfolgen.

Neben den klassischen Sofortmaßnahmen kann man auch einige längerfristige Übungen nutzen. Diese wollen wir im Abschnitt danach nun gerne ansprechen.

Was kann ich tun, um länger zu können?

Frauen sind beim Sex eindeutig im Vorteil. Sie können nicht nur länger, sondern auch öfter und somit mehrmals hintereinander. Und genau da liegt der Knackpunkt der meisten Beziehungen. Aber auch als Mann kann man die Länge trainieren. Auch dazu haben wir Tipps für den modernen Mann.

  • Masturbation soll helfen: Man kann es kaum glauben, doch das ist die Freikarte für alle Männer. Wer regelmäßig masturbiert, kann davon ausgehen das er seine Ausdauer verbessern kann. Der Körper kann dabei trainiert werden, den Orgasmus hinauszuzögern.
  • Potenztraining: Dabei ist nicht die Masturbation gemeint, sondern der Muskel, der für die Potenz mit verantwortlich ist. Der sogenannte PC Muskel wird dabei angesprochen. Dieser Muskel sitzt beim Mann im Becken. Er lässt sich bewusst zusammenziehen, um beispielsweise das Urinieren anzuhalten. Das Gleiche geht auch beim Samenerguss.
  • Meditation: Die Meditation kann helfen seine innere Mitte zu finden. Mit dieser Ruhe kann jeder Mann geschwind die eigene Kontrolle erlangen und den eigenen Höhepunkt etwas hinauszögern.

Natürlich lassen sich auch einige Medikamente im Netz finden. Diese sind vor allem im Potenzbereich ansässig und können den frühzeitigen Samenerguss verhindern. Sie sollten jedoch auf die Qualität dieser Potenzmittel achten und auf eine deutsche Herstellung. Wichtig zu wissen ist allerdings, dass hier nicht alles Gold ist, was glänzt. Viele dieser Mittel versprechen den besten Sex des Lebens, dabei handelt es sich nur um Placeboprodukte ohne jegliche Wirkung.